Tanzpädagogin, Projektleitung „Tanzkunst in die Schule“, Koordination

Nach meiner Ausbildung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin mit den Schwerpunkten Künstlerischer Tanz und Basale Musikerziehung an der Else-Lang-Schule, Köln schloss ich eine Fortbildung an einer privaten Tanzschule TOC,  Köln in den Fächern klassisches Ballett, Modern, Step, Jazz-Dance und Tanz und Theater ab. Seit 1989 bin ich als Tanzpädagogin tätig, erst im Raum Köln und seit 1997 im Raum Mainz.

Da ich seit 2002 verschiedene Tanzprojekte an Schulen leite und die Begeisterung und Resonanz sowohl von Seiten der SchülerInnen als auch seitens der LehrerInnen mich in meiner Arbeit bestätigt und motiviert haben, habe ich mich im Jahr 2008 dazu entschlossen die berufsbegleitende Weiterbildung für kreativ-künstlerischen Tanz, „Tanzkunst in die Schule“, an der sportwissenschaftlichen Fakultät München zu machen, für die ich im Jahr 2009 das Abschlusszertifikat erwarb.

Schließlich habe ich weitere TanzpädagogInnen dazu motivieren können, gemeinsam Tanzkunst - Das tanzende Klassenzimmer zu gründen, um Tanz in Schulen und anderen Einrichtungen eine Möglichkeit zur Etablierung und Verbreitung zu geben.

Wenn auch Sie diese Idee unterstützen möchten, lade ich Sie herzlich ein, ein Projekt mit uns zu vereinbaren.   >>

Joomla templates by a4joomla