Irene Brewi-Grote studierte Musik am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz. Dort legte sie 1990 die Staatliche Musiklehrerprüfung und nach einem Aufbaustudium 1992 die Künstlerische Reifeprüfung im Hauptfach Klavier ab. Parallel zu ihrer kammermusikalischen Konzerttätigkeit erwarb sie an der Akademie für musische Bildung und Medienerziehung Remscheid 1997 das Zertifikat für Rhythmische Erziehung, einer Arbeitsweise, die Musik und Bewegung in enger Verknüpfung miteinander lehrt. Um ihre privaten Studien in Tanztechnik und –improvisation zu vertiefen, schloss sie dort von 2005 bis 2010 eine abgeschlossene Ausbildung zur Diplom-Tanzpädagogin an.   >>

Joomla templates by a4joomla